Mit der Familie im Südtirolurlaub - Reise-Blog

Vals Südtirol ist ein idealer Ort für abwechslungsreichen Urlaub mit der ganzen Familie. Ob Sommer oder Winter, in der Almregion Gitschberg Jochtal bieten sich das ganze Jahr über herrliche Freizeitmöglichkeiten. Das Almengebiet liegt auf 1000 m Höhe und wird von wundervollen Bergen umrahmt, die für beeindruckende Kontraste sorgen. Bis in den Juni gibt es in den oberen Regionen noch Schnee, während unten bereits die Wiesen blühen. Auch dieses Naturschauspiel ist höchst faszinierend.

Meransen, Vals und Mühlbach sind attraktive Orte für den gelungenen Familienurlaub. Wandern von Alm zu Alm, Fahrradfahren oder Mountainbiking - hier kommt man noch durch unberührte Gegenden und kann wenig überlaufene Berggipfel erobern. Im Winter verwandelt sich das Gebiet in eine perfekte Familien-Skiregion. Insgesamt 44 km Pisten erstrecken sich um die drei Orte, dazu gibt es zwei Kinderparks für die Kleinsten Skifans. Die familienfreundliche Skiregion am Eingang des Pustertals eignet sich aber auch für versierte Könner mit Anspruch.
Das Skigebiet Gitschberg Jochtal gilt noch als Geheimtipp, sodass man in den wenigen Après-Ski-Hütten beschaulich sitzt, trinkt und speist. Auf den überschaubaren Pisten können Eltern immer ein Auge auf Ihren Nachwuchs haben. Beim Langlauf und Winterwandern erschließt es sich seinen Gästen besonders gut.

Im Skigebiet Jochtal sind Kinder sehr willkommen. Die Schlepplifte umfassen ein enorm großes Übungsgelände, auf dem auch kleine Neulinge mit eigenem Teppichliften und Hindernisparcours das Skifahren erlernen können. Außer den anspruchsvollen Talabfahrten, die schwarz markiert sind, können im Jochtal alle Strecken gemeinsam mit der ganzen Familie befahren werden. Besonderen Spaß macht es den Jüngsten, wenn sie auf extra für sie eingerichteten Überholspuren an den Eltern vorbeisausen können.

Dagegen ist der Kronplatz als wohl berühmtester Skiberg Südtirols an vielen Stellen bereits stark frequentiert. Hier gibt es 110 Pistenkilometer und weit über Südtirol hinaus bekannte Skischulen. Doch viele Gemeinden haben auch hier noch ihren ursprünglichen Charakter erhalten. Vom Hotel Kronplatz lohnen sich Besichtigungen der charmanten Orte Bruneck an der Rienz, Olang und St. Vigil. Skifahrer begeistern sich vor allem dafür, dass ein perfekter Anschluss an die Sella Ronda besteht. Weniger bekannt, aber ebenso schön ist der Kronplatz als Sommerferienort. Herausragend sind Wanderung oder Mountainbiketouren im Dolomiten-Naturpark Fanes Sennes Prags.