In 24 Stunden um die Welt - Thementag in 3sat - Reise-Blog

In 3sat werden heute folgende Länder in beeindruckenden Bildern gezeigt:
ab 12:15
Der Westen Afrikas
Elfenbeinküste/Mali/Ghana/Benin/Togo
13:30
Träume großer Architekten
Spanien/Frankreich/Belgien
14:15
Down Under
Neuseeland/Australien/Indonesien
15:00
Afrikas Süden
Südafrika/Namibia/Madagaskar/Botswana/Simbabwe
16:15
Welterbe in Südamerika
Uruguay/Chile/Brasilien/Argentinien/Bolivien/Peru
17:30
Rund um den Äquator
Seychellen/Tansania/Ecuador/Malaysia/Sri Lanka
19:10
Länder der Morgenröte
Japan/Südkorea/Nordkorea
20:15
Asiens Osten
Philippinen/China/Vietnam/Laos/Thailand
21:45
Indischer Subkontinent
Indien/Nepal/Pakistan
22:30
An der Seidenstraße
Turkestan/Kasachstan/Usbekistan/Turkmenistan
23:15
Von der Vielfalt des Orient
Oman/Iran/Bahrain
0:00
Im Kaukasus
Aserbaidschan/Georgien/Armenien
0:45
Von Sanaa nach Tel Aviv
Jemen/Äthiopien/Syrien/Libanon/Israel

2:00
Wallfahrtsorte und Pyramiden
Türkei/Zypern/Sudan/Ägypten
2:45
Welterbe in Europas Südosten
Rumänien/Bulgarien/Bosnien-Herzegowina/Kroatien
4:30
Zwischen Alpen und Adria
Schweiz/Italien/San Marino/Österreich/Ungarn
5:15
Wüstenträume
Niger/Libyen/Tunesien
Feierabend! TV aus und schlafen! ;)
Quelle und weitere Infos unter: http://www.3sat.de/

Rhododendron-Park in Bremen

Wer während des Besuchs in Bremen die Natur genießen will, sollte den Rhododendron-Park im Stadtteil Horn besichtigen. Dort, auf dem 46 Hektar großen Gelände, befindet sich der Botanische Garten mit Alpinum, der Azaleenhain, der Rosengarten und der Duftgarten, wo man die vielfältige Natur entdecken und bewundern kann.
Nicht nur in der Blütezeit, die von Mai bis Juni dauert, ist der Besuch im Rhododendron-Park empfehlenswert. Es gibt dort rund 500 verschiedene Arten von größtenteils immergrünen Pflanzen zu sehen, die zu einem romantischen Spaziergang einladen.
Früher war hier ein Wildpark mit Eichen, Buchen, Fichten und Eschen. Erst später wurden Rhododendron und Azaleen eingeführt.

Heute bietet der Park Attraktionen für Menschen in jedem Alter. Es werden dort Entdeckertouren, Sonderausstellungen, Vorträge und Fotoseminare organisiert. Für Kinder gibt es nicht nur einen Spielplatz, sondern auch spezielle Veranstaltungen. Angelehnt an das Schulprogramm in Bremen wird in der „Grünen Schule", die ein Bestandteil des Science-Centers ist, spezieller Unterricht für Schüler angeboten. Unter dem Motto „Raus aus dem Klassenzimmer – rein ins Lernvergnügen" werden in attraktiver Form biologische und ökologische Themen realisiert. Im Park befindet sich ein Entdeckerzentrum, in dem seit kurzem auch Tiere anwesend sind. Es wurde eine Terrarienlandschaft gestaltet, in der Skorpione, Salamander, Spinnen und Schlangen leben. Außerdem kann man dort auch viel über diese Tiere erfahren.
Im September wurde in einer großen Flughalle eine Sonderausstellung eröffnet: Tropische Schmetterlinge. Bis zum 6. März 2011 sind über 40 Arten in allen Entwicklungsphasen zu sehen.

Neuer Sportclub im schönsten Dorf Europas

Der neue Sportclub Wilder Kaiser ist der Neuzugang unter den beliebten Sportclubs von Frosch Sportreisen.
Inmitten der Kitzbüheler Alpen und vor der herrlichen Kulisse des Wilden Kaisers liegt das Bergdorf Westendorf. Es ist der perfekte Mittelpunkt des größten zusammenhängenden Skigebiets Österreichs, das sich aus den zwei großartigen Skigebieten Wilder Kaiser/ Brixental und Kitzbühel zusammensetzt.
Das Dorf selbst hat seine ganz besonderen Reize, und offensichtlich noch ein bisschen mehr von all dem, was ein Tiroler Bergdorf ausmacht. Jedenfalls wurde Westendorf von einer internationalen Jury 1998 zum schönsten Dorf Europas gewählt. Weltoffen und gleichzeitig ein urgemütliches Alpendorf – in Westendorf zeigt sich, dass dies keine Gegensätze sein müssen.


Freistehend, am Rande von Westendorf und mit herrlichem Blick auf die Kitzbüheler Alpen liegt der neue Sportclub Wilder Kaiser. Die Alpenrosenbahn, der zentrale Einstieg ins Skigebiet, ist nur etwa 700 Meter vom Haus entfernt. Über die Langlaufloipe gelangt man in etwa 10 Minuten zur Gondel. Bei normaler Schneelage ist die Abfahrt bis zum Haus möglich.
Der neue Sportclub, der bis zu diesem Winter als 4*Sterne Residenz geführt wurde, wird zur Zeit für die Frosch-Gäste renoviert und umgebaut. 18 gemütliche Zimmer und Appartements mit insgesamt 55 Betten verteilen sich auf drei Etagen. Neben dem Speiseraum gibt es eine kleine Bar/Lounge und einen großzügigen Wellnessbereich mit Sauna und Biodampfbad. Eine Verpflegung auf der Basis von Bioprodukten ist geplant.
Zum Skiopening am 18.12.2010 wird der Sportclub zum Einführungspreis angeboten. Dann kostet 1 Woche im DZ/HP, Rahmenprogramm, geführte Skitouren, Reiseleitung, Reisegarantie ab 249 Euro.


Weitere Infos bei Frosch Sportreisen, www.frosch-sportreisen.de oder Tel. 0251 9278810.

Language Course - Reiseblog

Advertorial: The most modern approach to learning a language is spending time abroad. This may seem like an extreme measure to take, but it is actually the most efficient. Whether enrolling in a language course is personal or professional, the benefits of a language last a lifetime. Contrary to popular beliefs, there is a sizable gap between taking a language course locally and booking a trip abroad. Community courses usually last one to two hours per week, and afterwards there is often no opportunity to speak in the target language. Unfortunately those two hours of hard work often become a distant memory each week. However, completing the same language course abroad enables language acquisition to self- progress. Normal, every day activities like grocery shopping and riding the metro suddenly become practical application exercises, where a person is forced to speak in the target language. What better way to do homework than by doing things that are familiar and enjoyable?

Likewise, grammar exercises, reading, and speaking activities should not be underestimated. Classrooms lay the foundation and understanding for acquiring a language, but practical application is often the determinant factor in being able to use a language in the future. A language course should use grammar, reading, and speaking activities to focus on communication. When communicating with a native speaker of another language emphasis is not placed on pristine grammar usage, but the ability to appropriately communicate in whatever situation may be at hand. International Projects is a company that stresses communication and application in language acquisition. This high emphasis on communication is the most goal of any language course abroad.

With these details in mind, language learners should look beyond the comfort of learning a foreign language locally and make that extra leap to enrol in a language course abroad.

More details:
English Language Course
English Course for Kids
Learn French in France
Learn Spanish in Spain



Presscontact:
Ute Nanninga
IP International Projects GmbH
Martinistr. 60
D - 28195 Bremen
Germany
Phone: ++49-421-79258-37
Fax: ++49-421-7925820
Email: ute@internationalprojects.com
www.internationalprojects.com

Urlaub im Herbst? – Warum nicht! - Reiseblog

Der Begriff „Urlaub“ wird meistens mit der Sommerzeit assoziiert. Aber nicht alle entscheiden sich für den Urlaub in der Hochsaison und sie nennen verschiedene Ursachen, wie Abneigung zu hohen Temperaturen, Probleme mit der Reservierung, viele Ferienzimmer sind schon besetzt, Attraktionen - schwer zugänglich, manche Menschen können keinen Urlaub machen, weil sie viel Arbeit haben...
Es gibt auch eine Gruppe von Menschen, die absichtlich den Urlaub im Sommer ablehnen und auf die Vorteile der Herbstzeit hinweisen. Hier gehören unter anderen die Bergwanderer, für die die Ruhe während des Wanderns von besonderen Wert ist: „Der Urlaub ist dazu da, um sich vom Stadtlärm zu erholen und im Sommer erinnern viele Wanderwege an die überfüllten Fußgängerzonen im Stadtzentrum, was wir gerade vermeiden wollen“ – sagen sie. Im Herbst ist es nicht mehr der Fall. Es gibt wenige Menschen im Gebirge und das sind vor allem solche, die mit Rucksäcken ruhig wandern. Die Atmosphäre ist dann freundlicher, man kann sich alles ruhig anschauen, Fotos machen. Der weitere Vorteil sind die Übernachtungen – die Reservierung ist schneller und einfacher, man findet freie Zimmer problemlos. Man kann auch ohne Reservierung fahren und schnell etwas vor Ort finden. Auch die Sehenswürdigkeiten sind besser zugänglich: „Wenn wir eine alte Kirche besichtigen wollen, müssen wir vor der Tür nicht warten und wenn wir drin sind, können wir das Innere ruhig betrachten, nicht als unterdrückter Teil eines Gedränges.“
Im frühen Herbst ist auch das Wetter günstig für das Reisen. Die Fahrt mit dem Auto ist bequemer als während der Hitze. Es ist nicht zu warm, aber immer noch sonnig, deshalb ist das Wandern auch angenehmer. Dazu kommen natürlich auch die ästhetischen Aspekte: die schöne Berglandschaft bezaubert uns mit der Vielfalt von warmen Herbstfarben, freut die Augen und spornt zum Fotografieren an. Deshalb entscheiden sich viele, mit den Reiseplänen auf den Herbst zu warten und erst dann Rucksäcke packen und los ins Gebirge!

Weinstadt - Zwischen Weinbergen und Fachwerkhäusern - Reiseblog

Im Jahr 1975 in Baden-Württemberg kam es zur Gründung einer Stadt aus fünf bis dahin selbstständigen Orten: Beutelsbach, Endersbach, Großheppach, Schnait und Strümpfelbach. Der Name Weinstadt ist auch nicht zufällig, weil das Weinorte sind und die Mehrheit deren Einwohner gerade diesen Namen vorgeschlagen hat, um die Bedeutung des Weinbaus für sie und die Region zu betonen.

Heutzutage kann man überall in Weinstadt Hängen mit den gedeihenden Reben sehen. Die Region verfügt über 502 Hektar Rebfläche und gehört dadurch zu den größten Weinbauzentren in Baden-Württemberg.

In Weinstadt-Beutelsbach hat ihren Sitz die Remstalkellerei, deren Lager 35 Millionen Liter Wein in Holzfässen und Edelstahltanks fassen. Die populärsten Weinsorten, die hier produziert werden sind Rotweine: Spätburgunder und Trollinger, und Weißweine: Müller-Thurgau, Riesling, Ruländer und Sylvaner. Sie gelten als Spezialität unter den Weinen aus Baden-Württemberg.

Außer den international ausgezeichneten Weingütern verfügt Weinstadt auch über interessante Sehenswürdigkeiten. Als eine Perle der Gegend kann Weinstadt-Strümpfelbach gelten – dank der Lage zwischen Weinbergen und der einmaligen Architektur. Die zahlreichen Fachwerkhäuser, die ein Zeugnis der frühneuzeitlichen Zimmermannskunst darstellen, bilden eine romantische und märchenhafte Atmosphäre des Ortes. Dies kann man vor allem am Abend beim warmen gelben Licht der Laternen erleben. Diese Fachwerkhäuser wurden in den Jahren 1590 – 1620 von den Weingärtnern gebaut. Der Ort bietet auch hervorragende Gastronomie an und viele Speiselokale befinden sich gerade in den schönen Fachwerkhäusern. Dort sind natürlich die dortigen kulinarischen Spezialitäten, sowohl regionale Speisen als auch Weine, zu probieren.

Quellen:

Korallen-Paradies bei Misool - Reiseblog

Das Misool Eco Resort liegt im äußeren südlichen Teil des Archipels Raja Ampat und wurde im Oktober 2008 eröffnet. Das Wort ‚Eco‘ im Namen weist auf die dort herrschende Umweltfreundlichkeit hin. Das moderne Zentrum wurde den Umweltschutzregeln und gleichzeitig nach europäischen Komfort- und Sicherheitsstandards gemäß gebaut. Den Gästen stehen sowohl die an der schönen Lagune gelegenen Bungalows aus einheimischen Materialien, mit Klimaanlage, Doppelbetten, mit heißem Wasser in Badezimmern und großen Terrassen mit dem Zugang zum Meer zur Verfügung, als auch das ausgezeichnet ausgestattete Tauchzentrum, dessen Besitzer auch Taucher sind und gut die lokalen Gewässer kennen.
Die auf den lokalen Korallenriffen durchgeführten Untersuchungen haben bestätigt, dass sich hier die größte Korallenhäufung in der Welt befindet, was sicherlich viele Taucher anzieht. Die Reise dorthin kostet zwar viel Zeit, aber der Aufenthalt in dieser phantastischen Gegend wird sicher alle diese Unbequemlichkeiten kompensieren.
Das Tauchzentrum soll die Ansprüche sowohl der Taucher, als auch der professionellen Fotografen und Videografen erfüllen. Es wird in die voneinander getrennten Nass- und Trockenbereiche geteilt. Es gibt dort Computerarbeitsplätze, Tische für die Fotoausrüstung, Möglichkeiten Tauchausrüstung zu leihen oder eigenes Zubehör aufzubewahren.
Nur im Juli, August und Oktober ist das Zentrum wegen der Regenzeit geschlossen.

Vor der Reise... - Reiseblog

Urlaubspläne, Vorbereitungen und die Reise selbst lösen oft einen regelrechten Aufruhr. Wenn wir aber rechtzeitig gewisse Mittel unternehmen, können wir uns vor manchen Fehlern und Problemen schützen. Viele Reisenden haben eigene Methoden dafür.

Auf vielen Internetforen wiederholen sich ständig Fragen zum Thema Einpacken: „Was soll ich mitnehmen?“, „Was soll ich unbedingt mithaben?“ usw. Die Menschen warten auf Ratschläge und Hinweise. Ein großes Problem entsteht, wenn wir zu spät feststellen, dass etwas Wichtiges fehlt.

Eine Liste „Was wir mitnehmen sollen“ ist sehr behilflich. Am besten, wenn wir eine universelle Liste im Rechner oder auf einem Blatt Papier haben, die wir vor jeder Reise benutzen können. Wir können sie immer aktualisieren und modifizieren: etwas ergänzen oder streichen. Am wichtigsten: die Liste ist immer da und kann uns als universelles Muster für jeden Ausflug dienen. Wenn wir erst beginnen, eine Liste für einen konkreten Ausflug zu schreiben, sollen wir damit entsprechend früh anfangen, damit sie im richtigen Moment fertig und vollständig ist.

Wir wissen ganz genau, auf welche Art und Weise wir unseren Urlaub am liebsten verbringen, was uns auch bei der Entscheidung hilft, was wir brauchen werden: z.B. Bikini oder Wanderschuhe. Auch wenn wir noch keine Urlaubspläne haben, wissen wir sicherlich, wie wir den nächsten Urlaub verbringen möchten. Wir können uns also noch vor der Urlaubszeit vergewissern, welche Ausrüstung uns fehlt. Das gibt uns die Möglichkeit, alles rechtzeitig zu besorgen und auch zu prüfen, was uns viele Probleme während der Reise ersparen kann. Z.B.:

Es gibt viele, die neue Schuhe direkt vor der Reise kaufen, was eins der gröbsten Fehler ist. Unbequeme Wanderschuhe, die drücken oder reiben, können uns die Wanderung zur Hölle machen. Auch die Qualität ist wichtig – wenn die Schuhe zu früh kaputt gehen sollen, dann ist es besser, wenn das vor der Reise passiert und nicht während. Deshalb sollen wir bisschen Zeit haben um die neuen Schuhe vor dem Ausflug zu prüfen und zu testen: in denen öfter spazieren gehen oder im Alltag tragen. Dann haben wir die Möglichkeit eventuelle Mängel rechtzeitig festzustellen und dann können wir z.B. die fehlerhafte Ware reklamieren und andere Wanderschuhe kaufen.

Dieses am Beispiel der Schuhe erklärte „Rechtzeitig-Kaufen-und-Prüfen-Prinzip“ gilt für jede touristische Ausrüstung.

Natürlich kann immer etwas Unerwartetes passieren, was wir nicht vermeiden können. Aber wir haben immer die Möglichkeit, die Anzahl der Probleme zu verringern, indem wir Manches durch richtiges Planen vorbeugen.

Hund auf Reisen - Reiseblog

Wenn eine Reise geplant wird, denken viele Hundebesitzer nach, was sie mit ihrem Liebling machen sollen: bei Freunden lassen oder mitnehmen? Viele wollen dem Hund die lange Reise mit dem Auto ersparen, obwohl die Reise, wenn sie gut vorbereitet wird, keine Qual für das Tier bedeuten muss.
Es gibt viele Hunde, die gerne reisen. Wenn man nur die Tür oder Heckklappe des Autos öffnet, springen sie sofort rein und sind bereit das neue Abenteuer anzufangen. Schlimmer ist es, wenn der Hund Angst vor Reisen hat oder an der Reisekrankheit leidet. Dieses schließt den gemeinsamen Urlaub aber auch nicht aus. 
Man kann den Hund an Reisen gewöhnen, indem man mit ihm zuerst kurze Ausflüge macht, die man dann schrittweise verlängert. Es ist empfehlenswert dem Tier eine Beschäftigung für die Reise anzubieten, z.B. einen speziellen Kauknochen. Dann wird er die Reise mit etwas Positives und Angenehmes assoziieren. Diese Tipps sind auch für diese Ratsam, die sich gerade einen Welpen angeschafft haben. Die Welpen lernen sehr schnell, sind neugierig und frei von vielen Ängsten. Wenn wir den Hund schon im frühen Alter an Reisen gewöhnt, vermeidet man Probleme in der Zukunft.
Im Falle eines Hundes mit der Reisekrankheit soll man den Tierarzt besuchen, der entsprechende Medikamente verschreibt. Es wäre auch ratsam, solch einen Hund nicht direkt vor der Reise zu füttern.
Wo im Auto unser Liebling sitzen wird, ist vor allem von seiner Größe abhängig. Die kleinen Tiere kann man in einer Transportbox auf dem hinteren Sitzplatz stellen, wobei die Box mit Sicherheitsgurten angeschnallt werden soll. Man kann die Box auch hinter den vorderen Sitzen stellen. Die größeren Hunde können auf dem hinteren Sitz reisen. Sie müssen dabei mit speziellen Gurten angeschnallt werden, die man in jedem Zoogeschäft oder per Internet kaufen kann. Man muss aufpassen, dass die Gurte an das Gewicht und die Brustweite unseres Hundes angepasst werden. Auf dem Sitz kann man spezielle Matte legen, die das Polstermaterial schützen wird.
Große Hunde können im Kofferraum eines Vans oder Kombiwagens reisen. Es ist empfehlenswert, den Raum für den Hund von den Bagagen zu trennen, indem man dort eine Wandung montiert. Hier wird auch die Matte empfohlen, um die Sicherheit und Komfort dem Hund zu garantieren. Außerdem sollen wir frisches Wasser und einen Schüssel dabei haben und Zwischenstopps machen.

Kleine Weltreise mit der Modellbahn - Reiseblog

Hamburg ist zweifellos eine der interessantesten Städte Europas. Dieses Industrie- und Finanzzentrum verfügt über den größten Seehafen Deutschlands, eine Menge von großartigen Sehenswürdigkeiten (z.B. Deutsches Schauspielhaus, Alsterarkaden, Staatsoper, Hamburger Rathaus von St. Petri) und reiche Kulturtradition (50 Museen, 313 Musik- und Theaterbühnen, viele Kabaretts). 
Unter den zahlreichen Attraktionen hat Hamburg auch etwas für die ganzen Familien und vor allem für Modellbahn-Fans. In Hamburg-Speicherstadt ist das Miniatur Wunderland zu besuchen, das sicherlich jedem viel Spaß bereiten wird, unabhängig vom Alter, Geschlecht und von Hobbys, weil die auf 1 150 m² gebaute Modellbahnanlage auch auf einen Nicht-Modellbahner einen riesigen Eindruck macht. 
Die sich auf 1 150 m² befindende computergesteuerte Modellbahnanlage ist die größte in der Welt und wurde sogar in das Guiness-Buch der Rekorde eingetragen. Es sind dort vielfältige Landschaften von Europa und Amerika zu sehen, die sehr sorgfältig nachgebaut wurden. Von der Großartigkeit des Miniatur-Wunderlands sprechen sogar die Zahlen selbst: 12 km Bahngleise; 830 Züge, die aus 11 000 Waggons bestehen, 3 500 Gebäude und Brücken, 200 000 Einwohner (Menschen- und Tierfiguren), 40 Computer, die über die ganze Anlage steuern.
Die Besucher können sich dort aber nicht nur die fertige Anlage anschauen, sondern haben auch die Möglichkeit die Techniker und Modellbauer bei der Arbeit zu beobachten und sie anzusprechen. Sie erzählen gerne über ihre Arbeit und beantworten die Fragen der Gäste.
Der Besuch im Miniatur-Wunderland ist zweifellos empfehlenswert und bringt jedem die schönsten Kindheitserinnerungen wieder vor Augen.

Learning Spanish in its natural setting - Reiseblog

Business languages English and Spanish compete for popularity

Spanish is spoken natively by roughly 355 million people, and by an estimated 417 million people worldwide. It is also the official language in 20 countries, making it one of the most widely used international languages. Despite its global use, most people today generally steer towards enrolling in an English course. However, taking the opportunity to learn Spanish is a wise investment in the future.

As one of the Romance languages, Spanish is heavily influenced by Latin, allowing many people to relate similar language structures to their own native language. Having the ability to see similarities between languages is a great advantage. However, there is still a wide gap between learning textbook Spanish and actually being able to use Spanish as a means of communication. Like any language Spanish is acquired best when it is spoken, written, heard, and used on a daily basis. Community and school courses offer this to an extent, but they often lack native speakers to work with students. The best opportunity to learn Spanish will present itself in any of the 20 countries where Spanish is spoken natively. International Projects (http://internationalprojects.com/) is a tour operator that organizes language holidays abroad, allowing participants to learn Spanish in its natural setting.

Additionally, learning a language abroad allows participants to speak with a certain amount of fluidity that is hard to be attained at home. With so many global organizations using Spanish as an official language today, there is a great need for business people who can speak with ease. Taking the time to learn Spanish is definitely one investment with no risk and high profitability, and International Projects (http://internationalprojects.com/) can be the right partner in taking a Spanish Course abroad.

About IP:
International Projects (IP) organizes language courses for juniors, adults and families in Great Britain, France, Germany, and Spain. Their international language schools provide proficient language learning at different levels based on an innovative learning curriculum. This builds up both, knowledge and confidence in an international environment. With over 20 years' experience, IP has gained an unrivaled insight into what students want from their language courses.

Press Contact:
Ute Nanninga
IP International Projects GmbH
Martinistr. 60
D - 28195 Bremen
Germany
Phone: ++49-421-79258-37
Fax: ++49-421-7925820
Email: ute@internationalprojects.com
www.internationalprojects.com

Great Expectations of a Summer Abroad - Reiseblog

Requirements for a great summer abroad can differ. A advantage may be learning a foreign language.

A summer abroad can offer these objectives: understanding the foreign language, networking, and efficiency. Working harmoniously together these components produce benefits both personally and professionally.

Nowadays the most modern approach to learning a language is traveling abroad. Acquiring a foreign language comes naturally when it is a constant source of positive confrontation. There is no better way to apply lessons learned in the classroom than directly after class by interacting with native speakers on a daily basis. Whether it is simply shopping or going for a coffee: This is where the transition from text book to correct spoken language begins.

Benefits should also go beyond simple tourism. A language courses should be formed enabling the participant to expand their personal and professional network. For the modern business person this can often be a deciding factor. Will there be further business opportunities presented by this summer abroad? Certainly, whether this is through actual business interaction or boosting language skills, the benefits of a foreign language last a lifetime.

In addition to language, the focus should also be placed on efficiency. This can mean an intensive program, a qualified program, and new experiences. Experience is an essential, because as anyone who has travelled abroad knows there is always something unexpected waiting to happen. And when the unexpected happens it is important to have a travel provider that values the customer as a person and one can rely on. International Projects is a company with over 20 years of experience in sending people abroad and has been noted for their customer service.

When considering a summer abroad it is important to look beyond the location for language, networking, and efficiency. Communication is the key and taking on another language through a summer abroad is the first step in the right direction.

About IP:
International Projects (IP) organizes language courses for juniors, adults and families in Great Britain, France, Germany, and Spain. Their international language schools provide proficient language learning at different levels based on an innovative learning curriculum. This builds up both, knowledge and confidence in an international environment. With over 20 years' experience, IP has gained an unrivaled insight into what students want from their language courses.

Press Contact:
Ute Nanninga
IP International Projects GmbH
Martinistr. 60
D - 28195 Bremen
Germany
Phone: ++49-421-79258-37
Fax: ++49-421-7925820
Email: ute@internationalprojects.com
www.internationalprojects.com

Die neuen Reiseziele von Klassenfahrten - Reiseblog

In der Vergangenheit waren Berlin, Dresden und Hamburg der Anlaufpunkt vieler Klassenfahrten. Diese deutschen Reiseziele reichen jedoch den meisten Schülern nicht mehr aus. Nun gehören die Regionen Rimini, Barcelona und Tossa de Mar zu den Wunschzielen. Aber auch Klassenfahrten in die Partyhochburg Calella und Lloret de Mar werden immer gefragter bei den Jugendlichen.
 Denn neben einer großen Portion Sonne, Strand und Meer haben diese Regionen einen sehr umfangreiches Freizeitangebot zu bieten. Schnorcheln, Tauchen und Beachvolleyball sind dabei besonders beliebt bei den Jugendlichen. Aber auch Sightseeing-Touren zu historischen Bauten, Klöster und Plätzen steht auf dem Tagesprogramm.
Eine Klassenfahrt im Ausland verbindet Spaß und Kultur.Dabei sammeln die Jugendliche während ihrer Klassenfahrt prägende Eindrücke und Erfahrungen. Dadurch wird auch die Atmosphäre der Klassenkameraden untereinander verbessert.
Da eine Klassenfahrt ins Ausland für die meisten Jugendliche die erste Reise ohne Eltern darstellt, ist eine kompetente Betreuung sehr wichtig. Deswegen hat es sich das Team von Solegro zur Aufgabe gemacht den Jugendlichen eine unvergessliche Klassenfahrt im Ausland zu bereiten. Die Anreise und Unterkünfte werden dabei von Solegro nach Absprache mit Lehrern und Schülern gebucht. Für eine entsprechende Betreuung wird ebenso gesorgt.
Der Reiseanbieter www.Solegro.de gibt Ihnen weitere Reiseinformationen.

How to choose a good Language Provider - Reiseblog

Factors to be considered when booking Language Courses Abroad.

A brief look at companies who offer an innovative approach to language learning through travel is given here. Quality and legitimacy are two things to look for when registering for language courses abroad. Internet search engines offer millions of options to choose from, but just "picking" a company can be risky. First, it can be helpful to look for how long the company has been established. Are they a start up company in their first year? Or are they a functioning office that knows the ins and outs of the language learning business? Many companies offer unbelievable low prices, but unfortunately most of these offers come with pricy uncertainties. It can happen, that these companies can not keep their promises.

Beyond legitimacy it is important to pay attention to the teaching quality being offered. A good company's staff will include teachers who are native speakers trained to teach a foreign language. Having a native speaker as an instructor brings the assurance that language development will not be based only out of a textbook. Emphasis will be placed on how the people speak and how it is used in a practical way. Textbooks should be used as a base for technical skills such as grammar and writing, with the main focus on conversation and practical application. The program's goal should be effective communication, not only passing a grammar test.

A company's quality and legitimacy will also present itself in the choice of the locations that are offered for language courses abroad. Recommended courses are offered for example at universities or institutions with a mutual interest in quality education and customer satisfaction. No university will lend its name to an illegitimate company or internet schemer. They will have done a fair amount of research and paperwork to make sure that their institution remains reputable. One last thing to look for is availability. Is the language course provider available for questions in person, by telephone, and email? If not, be wary of the services that are offered at the available opening hours. It is advisable to look for a company whose goal is besides customer satisfaction the natural language development. For instance a company that focuses on practical application and language acquisition is International Projects. All language providers are similar, but those with an esteemed background and desired quality courses are the ones to look for.

About IP:
International Projects (IP) organizes language courses for juniors, adults and families in Great Britain, France, Germany, and Spain. Their international language schools provide proficient language learning at different levels based on an innovative learning curriculum. This builds up both, knowledge and confidence in an international environment. With over 20 years' experience, IP has gained an unrivaled insight into what students want from their language courses.

Press Contact:
Ute Nanninga
IP International Projects GmbH
Martinistr. 60
D - 28195 Bremen
Germany
Phone: ++49-421-79258-37
Fax: ++49-421-7925820
Email: ute@internationalprojects.com
www.internationalprojects.com

Afrikanische Masken - Reiseblog

Es gibt Plätze in der Welt, in denen die Zeit anders läuft. Länder mit faszinierenden Düften, Klängen und Farben, die wir lange in unserem Gedächtnis bewahren. Sie machen auf uns einen so großen Eindruck, dass wir ein Teilchen davon auch in unseren Häusern haben möchten; ein Teilchen, das uns an warme Sonnenstrahlen, originelle Melodien und wilde Natur erinnern wird.
Einige der populärsten Elemente der afrikanischen Kultur, die in Europa zu treffen ist, sind die Masken, die heutzutage eine dominierende Gruppe unter den Werken afrikanischer Künstler darstellen. Sie werden handgemacht, vorwiegend aus Holz, aber es kommen auch Masken mit Elementen aus Elfenbein, Metall oder Stein vor. Sie sollen das darstellen, was unsichtbar ist, sie sind Abbildungen von Geistern. Die Masken haften in sich die immateriellen Kräfte, die der Gruppe von Menschen Stärke bringen sollen. Sie sind auch dazu da, um diese Kräfte zu kontrollieren, damit sie kein Unglück dem Volk bringen. Die Masken spielen eine dominierende Rolle auch in unterschiedlichen religiösen Riten.
Wichtig ist, dass die afrikanische Kunst stark mit der Religion verbunden ist. Und die Religion ist eine Verbindung vom Glauben an die Naturkräfte mit dem Kult der Vorfahren. Für die natürlichen Erscheinungen stehen unterschiedliche Arten von Magie und Gottheiten, die für alle Lebensbereiche verantwortlich sind. Die Werke der afrikanischen Künstler stellen einen unzertrennlichen Teil der Leben ihrer Schöpfer und anderer Kontinentbewohner dar. Die Wissenschaftler sind der Meinung, dass man nicht im Stande ist, die afrikanische Kultur zu verstehen, wenn man die dortige Kunst nicht versteht.
Die Skulpturen, Trachten und andere rituale Objekte symbolisieren den sozialen Status, deshalb werden diese Gegenstände von Königen und Stammeshäuptlingen getragen. Trotz ihrer archaischen Primitivität weisen die afrikanischen Masken eine erstaunliche Symmetrie auf, die sie zu großen Kunstwerken macht.
Das afrikanische Handwerk ist heutzutage ein Faszinationsobjekt für Touristen. Sie sehen darin nicht nur Souvenirs aus der Reise, sondern auch originelle und wertvolle Dekorationselemente für ihre Wohnungen.

Reisen nach Spanien - Reiseblog

Bei Reisen nach Spanien in diesen Tagen ist auf das Klima zu achten. Menschen mit schwachem Herzen sollten sich vor Reiseantritt über die zu erwartenden klimatischen Umstellungen vorbereiten.

Dies können neben der Kleidung, samt Sonnenschutz, ebenfalls kleine Hausmittelchen sein. In jedem Fall sollten Apotheken in der Nähe des Aufenthaltsortes ausgemacht werden, um bei Bedarf sich mit den nötigen Mitteln einzudecken.

Die Apotheken sind in Spanien, ebenso wie in anderen (europäischen) Ländern, mit einem grünen Kreuz versehen, welche meist zur Nachtzeit beleuchtet wird. Gute Reise.

Neue Mobilität für Reisende - Reiseblog

Alle wichtigen Neuigkeiten über Reisen, mit der Bahn, mit Flugzeug oder dem Auto können hier nachgelesen werden. Viele Blogs und andere Portale bieten Informationen zu Wissenswertem zu allen Reisen. Ob im Inland oder im Ausland, Reisen wird für Deutsche und Europäer immer beliebter.